Britchip wurde 2017 als indisches Joint Venture zwischen Chipita und Britannia Industries gegründet.

Britannia ist eines von Indiens führenden Lebensmittelunternehmen und gehört zu den vertrauenswürdigsten Lebensmittelmarken. Das Unternehmen blickt auf über 100 Jahre Erfahrung zurück und verzeichnet Jahreseinnahmen von über Rs. 9.000 Cr. Britannia-Produkte sind landesweit in fast 5 Millionen Einzelhandelsgeschäften erhältlich und erreichen über 50 % der indischen Haushalte. Britannias breites Produktangebot umfasst Kekse, Brot, Kuchen, Zwieback und Milchprodukte.

Der Firmensitz von Britchip befindet sich in Bangalore, die Produktionsanlage in Pune. In den ersten Monaten des Jahres 2019 führte das Unternehmen in Indien ein Croissant mit Kakao- und Vanillegeschmack ein, das den Markennamen „Treat“ trägt.

http://britannia.co.in/